Allgemeine Geschäftsbedingungen


Stand: 1. Mai 2013

1. Nutzerbedingungen


1.1 Allgemeine
a. Kein Nutzer darf mit Informationen, die er anderen Nutzern in Foren, Gästebüchern oder auf anderem Wege zugänglich macht, gegen gesetzliche Verbote oder gegen gute Sitten verstoßen. Die Rechte Dritter dürfen damit auch nicht verletzt werden. Insbesondere ist es den Nutzern untersagt, direkt oder indirekt pornografische, gewaltverherrlichende oder volksverhetzende Inhalte zu verbreiten, zu Straftaten aufzurufen oder Anleitungen hierfür darzustellen und politische oder religiöse Anschauungen Dritter zu verletzen. Für die Nutzer sind bei der Nutzung der Services die Entscheidungen und Vorgaben von Velüx.de und deren Beauftragten verbindlich, die entscheiden, welche Inhalte gegen die genannten Grundsätze verstoßen und diese gegebenenfalls verändern oder löschen dürfen. Velüx.de ist nicht verpflichtet und auch nicht in der Lage, die Rechtmäßigkeit der von Nutzern hochgeladenen oder publizierten Inhalte umfassend zu prüfen, führt aber Stichproben durch und behält sich in jedem Fall das Recht auf Prüfung vor. Die Verantwortung für die Einhaltung der oben stehenden Bestimmungen liegt beim Nutzer.

b. Mit dem Hochladen von Fotos oder Texten räumt der Nutzer unentgeltlich Velüx.de das Recht ein, die Materialien zeitlich unbegrenzt zu speichern, öffentlich zugänglich zu machen, zum Download anzubieten und in Online- und Printmedien zur Bewerbung des Angebots zu nutzen. Innerhalb des Angebots können hochgeladene Inhalte auch redaktionell hervorgehoben und bewertet werden. Alle Fotos dürfen von anderen Nutzern betrachtet und auf dem eigenen Rechner zu privaten Zwecken heruntergeladen und gespeichert werden. Eine darüber hinausgehende, insbesondere kommerzielle Verwertung der Fotos ist nach dem Gesetz nur mit Zustimmung des Urhebers und ggf. der abgebildeten Person zulässig. Es liegt in der alleinigen Verantwortung eines jeden Nutzers, die nötigen Rechte für das Hochladen von Fotos und seiner Nutzung im Angebot zu erwerben. In der Regel besitzt der Nutzer die erforderlichen Rechte nur, wenn er das Foto selbst angefertigt hat oder die Rechte Dritter einholt, und wenn er außerdem die Zustimmung etwaig abgebildeter Personen besitzt. Auch an abgebildeten Gegenständen (zum Beispiel Kunstwerke) können Rechte Dritter bestehen, so dass eine Einwilligung des Urhebers erforderlich ist. Die Klärung von möglichen Ausnahmen bei diesen Einwilligungserfordernissen ist Sache des Nutzers.

c. Velüx.de kann jederzeit entscheiden, Dienste ganz oder teilweise einzustellen, in Zukunft nur noch kostenpflichtig zu betreiben oder sie zu modifizieren. In keinem Fall bestehen Ersatzansprüche des Nutzers wegen einer Löschung der von ihm hochgeladenen Fotos, Texten, gespeicherten Emails oder ähnlichem. Der Nutzer ist vielmehr verpflichtet selbst für die erforderliche Datensicherung Sorge zu tragen.

d. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen kann Velüx.de den betreffenden Nutzer vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung der Services ausschließen, hochgeladene oder publizierte Inhalte löschen. Der Nutzer stellt Velüx.de im Falle eines schuldhaften Verstoßes gegen die Absätze a - d von jeglichen Ansprüchen Dritter frei.

1.2 Nutzung personenbezogener Daten
a. Alle bei der Registrierung angegebenen Daten können von Velüx.de gespeichert werden. Sie werden in keinem Fall an dritte Firmen oder Personen weitergegeben.

b. Velüx.de räumt sich das Recht ein, jederzeit Nutzerbenachrichtigungen an die angegebene Emailadresse zu senden. Diese können zum Beispiel Accountänderungen oder Neuigkeiten enthalten.

1.3 Bewertungssystem und Nutzerfunktionen
a. Das Bewertungssystem steht allen registrierten und bestätigten Benutzern zu Verfügung. Die Bewertungen werden stichprobenartig überprüft und ggf. im Nachhinein gelöscht. Ausgeschlossen von der Benutzung sind Betreiber eigener Sponsorennetzwerke bzw. Paid4-Programme.

b. Jegliche Äußerung innerhalb des Nutzerbereiches muss sich im Rahmen der geltenden Gesetze und moralischen Normen bewegen. Im Falle besonders schwerer Verstöße räumt sich Velüx.de das Recht auf eine sofortige Accountlöschung ein.

2. Partnerbedingungen


2.1 Allgemein

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Partneraccount-Nutzer auf www.Zasterbar.de, einem Projekt von Velüx.de (nachfolgend Velüx.de genannt). Jegliche Nutzung erfolgt nur zu den nachstehenden Bedingungen. Durch die Partner-Registrierung wird ein kostenfreies Angebot von Velüx.de in Anspruch genommen. Weiterhin stimmt der Partner mit der Registrierung diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Velüx.de behält sich das Recht vor, einzelne kostenfreie Partner-Accounts ohne Angabe von Gründen zu sperren und deren Webseiten aus dem Vergleich zu entfernen..

2.2 Gebühren / sonstige Dienstleistungen
Für Partneraccounts ohne anerkanntes Referralsystem werden nach Vereinbarung mit Velüx.de Gebühren für die Mitgliedschaft (Grundgebühr) bzw. Gebühren für die Nutzerübermittlung (Klickgebühr) fällig. Genannte Gebühren sowie weitere darüber hinaus laufende Zusatzoptionen werden stets im Voraus in Rechnung gestellt und erst nach Zahlungseingang dem Nutzer zur Verfügung gestellt. Bei Inhaberwechsel oder Veräußerung der Kunden-Webseite ist die Dienstleistung ohne Zustimmung seitens Velüx.de ebenfalls nicht übertragbar. Der Kunde hat sich mit den geltenden AGB einverstanden erklärt und diese in vollem Umfang akzeptiert.

 

2.3 Preise
Für die Buchung von Optionen und Werbung im Voraus sind stets die auf der Webseite Velüx.de angegebenen bzw. die vereinbarten Gebührender bindend. Bei der Buchung von Werbeeinblendungen im Voraus sind die Preise zum Buchungszeitpunkt maßgebend.

 

2.4 Daten
Velüx.de kontrolliert und überwacht nicht, ob die Seiten des Kunden Rechte Dritter verletzen. Deshalb übernimmt Velüx.de für Inhalte von Kundenwebseiten keinerlei Haftung. Der Kunde ist ebenfalls für die rechtliche Zulässigkeit der von ihm angemeldeten Inhalte alleine verantwortlich. Gleiches gilt für den Schutz der Rechte und der Freiheit Dritter.

 

2.5 Datenschutz
Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass im Rahmen des mit ihm abgeschlossenen Vertrages Daten über seine Person gespeichert, geändert oder gelöscht werden. Velüx.de verpflichtet sich Kundendaten nicht an Dritte weiter zu geben.

2.6 Erfüllungsort und Gerichtstand
Der Erfüllungsort ist Dresden. Es gilt deutsches Recht und Gerichtsstand ist ebenfalls Dresden, Deutschland. Dies gilt auch für den Fall, dass sich der Unternehmenssitz des Kunden im Ausland befindet.

2.7 Schlussbestimmungen
Abweichungen von diesen AGB sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder zwischenzeitlich unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die AGB als lückenhaft erweisen.