Hier finden Sie alle wichtigen Begriffe rund um Zasterbar.de, Sponsoren und die Paid4-Szene erklärt. Wählen Sie einen Buchstaben aus, um die passenden Einträge anzuzeigen.



Es befinden sich 94 Einträge im Lexikon.

 



Actionmail
Actionmails sind Paidmails mit zusätzlichen Verdienstmöglichkeiten. Bei diesen wird der Nutzer beispielsweise noch extra für das Registrieren auf einer Webseite oder für den Erwerb eines Produktes vergütet.


Ad
Als Ad (Mehrzahl Ads) wird Werbung in jeder Art und Weise bezeichnet. Das Wort Ad wird häufig in Kombination mit anderen Wörtern verwendet (zBsp. LayerAd, PopAd).


Advertiser
Als Advertiser werden Webseitenbetreiber bezeichnet, die Werbung für Ihre Webseite bei einem Sponsoren einbuchen.


Affiliate
Als Affiliate wird eine Vertriebspartnerschaft zwischen zwei Parteien bezeichnet, die provisionsbedingt vergütet wird.


Aktivmail
Webseiten, die auf das System der Aktivmails setzen, ermitteln die Aktivität des Nutzers nicht an der Bestätigungsrate der Paidmails, sondern an sogenannten Aktivmails. Diese werden meist nicht vergütet, jedoch kann eine Accountsperrung nach mehrmaligem Nichtbestätigen der Aktivmails erfolgen.


Auszahlungsdauer
Die Auszahlungsdauer ist die Zeit, die der Anbieter benötigt um die Auszahlung an den Nutzer zu tätigen.


Auszahlungsgrenze
Das Wort Auszahlungsgrenze bezeichnet den Guthaben-Wert, der auf einem Programm erreicht werden muss, bevor eine Auszahlung möglich ist.


Autoregger
Ein Autoregger ist ein Script, dass einen Nutzer gleichzeitig bei mehreren Paid4-Angeboten (meist Paidmailern) registriert. Der Vorteil ist die imense Zeitersparnis, jedoch werden Autoregger-Registrierungen nicht von allen Anbietern tolleriert.


BannerAds
BannerAds ist eine Werbeform, bei welcher Anzeigen in Form von Grafik- oder Flashbannern geschaltet werden.


Bannerklick
Werbebanner die pro Bannerklick vergütet werden, sind für den Webmaster meistens besser vergütet, jedoch ist die Chance auf einen Klick durch die Besucher gering. Das Gegenstück ist die Vergütung pro Einblendung / Bannerview.


Bannertausch
Bannertausch bezeichnet ein Abgebot, dass seine Nutzer für das Klicken von Bannern mit Punkten vergütet. Durch diese Punkte können dann eigene Banner in das System eingebucht werden.


Bannerview
Werbebanner die pro Bannerview vergütet werden, sind für den Webmaster einzeln meistens schlecht vergütet, jedoch findet eine Vergütung bei jedem Aufruf der entsprechenden Seite statt. Das Gegenstück ist die Vergütung pro Klick / Bannerklick.


Bestätigungsrate
Die Bestätigungsrate dient dem Betreiber eines Paidmailers dazu, die Aktivität seiner Mitglieder zu gewährleisten. Bestätigt ein Mitglied weniger als einen festgeschriebenen Prozentsatz aller erhaltenen Paidmails, so ist der Betreiber berechtigt, den Nutzeraccount zu kündigen. Vor einem anstehenden Urlaub sollten Sie sich daher unbedingt nach einem sogenannten Urlaubs-Modus erkundigen.


Besucher
Als Besucher zählt die Person, die eine Webseite aufruft. Jeder Besucher zählt nur einmal pro festgelegtem Zeitraum, anders als bei Hits wird nicht jedes Neuladen erneut gezählt.


Besuchertausch
Ein Besuchertausch ist ein Angebot, der das Aufrufen von Webseiten mit Punkten vergütet. Mit diesen Punkten können eigene Webseiten ebenfalls in die Rotation eingebucht werden.


Bettellink
Ein Bettellink ist eine URL, die der Nutzer in Umlauf bringen muss. Je mehr andere Nutzer den Link anklicken, desto mehr Vergütung erhält der Link-Eigentümer.


bezahlte Startseite
Bei einer bezahlten Startseite wird dem Nutzer der Aufruf einer vom Anbieter mit Werbung bestückten Webseite vergütet. Nach Ablauf der Reloadsperre wird ein Aufruf erneut vergütet. Da es besonders lohnenswert ist, besagte Seite als Startseite zu definieren, wird diese Form des Paid4 als bezahlte Startseite bezeichnet.


BIC
Beim BIC (Bank Identifier Code) handelt es sich um eine international gültige Bankleitzahl. Diese muss künftig für Überweisungen jeglicher Art genutzt werden und erstezt somit die alte Bankleitzahl.


Blacklist
Eine Blacklist ist eine Liste mit nicht zu empfehlenden Anbietern. Meistens wird dieser Begriff in der Paid4-Szene verwendet um schwarze Schafe kenntlich zu machen. Die Zasterbar.de-Funktion Finger-Weg-Anbieter erfüllt einen ähnlichen Zweck.


Bonusaktion
Eine Bonusaktion ist aktuell eine des bestvergütetsten Paid4-Verdienstmöglichkeiten. Dem Nutzer wird dabei das Bestellen eines Newsletters, der Abschluss eines Abonements, der Einkauf in ausgewählten Webshops oder der Download einer Software prozentual oder fest vergütet.


BTP / Besuchertauschpunkte
Als BTP bzw. Besuchertauschpunkte werden Beträge in der Währung von Besuchertauschnetzwerken bezeichnet.


Cashbacksystem
Bei Cashbacksystemen bekommen Nutzer von jedem Einkauf in ausgewählten Partnershops einen prozentualen Anteil oder einen Festbetrag des Einkaufswertes zurückerstattet.


Content
Als Content (engl.) wird der Inhalt einer Webseite bezeichnet. Es gibt dynamischen Content, der sich automatisch anpasst und verändert, und statischen Content, der fest geschrieben wird und sich nicht verändert.


ContentAds
Als ContentAds werden all die Werbeformen bezeichnet, welche sich in den Content (Inhalt) einer Webseite automatisch integrieren. Dies kann durch automatische Textlinks oder MessengerAds geschehen.


Cookie
Ein Cookie ist eine Textdatei, die Informationen wie Logindaten, Reloadsperren und Referral-IDs auf dem Computer sichern. Beinahe alle Paid4-Programme und Sponsoren erfordern die Nutzung von Cookies zur Darstellung Ihrer Webangebote.


Counter
Als Counter wird ein (meist vergüteter) Besucherzähler einer Webseite bezeichnet.


CPC
CPC (Cost per Click) bedeutet so viel wie Kosten pro Klick. Dabei wird der Werbetreibende pro Klick des Konsumenten auf ein Werbemittel vergütet. Meistens muss der klickende Endnutzer einige Sekunden auf der beworbenden Seite verweilen, damit eine Vergütung zustande kommt.


Credits
Als Credits werden interne Punkte einer Webseite bezeichnet. Meistens - aber nicht immer - können diese Punkte gegen andere Internetwährungen oder gegen Geldsummen eingetauscht werden.


Domain
Eine Domain, auch URL, ist eine Internetadresse wie zum Beispiel zasterbar.de oder Google.com. Auch Subdomains wie images.google.de können gemeint sein.


Domain Parking
Der Begriff Domain Parking bezeichnet eine Werbeform, bei der eine bestehende nicht verwendete Domain des Kunden von einem Unternehmen mit Werbeanzeigen u.ä. bestückt wird. Für das Weiterleiten der Domain auf eine solche Parking-Seite wird der Domaininhaber vergütet.


Downline
Eine Downline kann der Nutzer durch laden neuer Mitglieder (Referrals) für ein bestimmtes Projekt aufbauen. Mit Hilfe dieser kann besagter Nutzer sich Zusatzverdienste sichern, da er an dem Verdienst der gelandenen Mitglieder beteiligt wird.


eBesucher
eBesucher bezeichnet die Währung des Besuchertausches eBesucher.de. Über die Jahre haben sich die eBesucher-Punkte zu einer weit verbreiteten Internetwährung entwickelt und können nun vielen Paid4- oder Sponsorenseiten als Zahlungsmittel verwendet werden.


Faker
Faker werden Nutzer bezeichnet, welche sich einen Vorteil durch AGB widrige Handlungen verschaffen.


Flashbanner
Als Flashbanner werden BannerAds bezeichnet, die auf dem Adobe Flash Player bzw. dem Dateiformat .swf aufbauen. Diese Banner sind meistens animiert.


Forced
Forced (zBsp Forced Banner, Forced Klicks) bezeichnet eine Werbeform, bei der der Endnutzer für das Interesse an der Werbung vergütet wird. Forced-Kampagnen kosten meist weniger Werbekosten und bringen weniger Verdienst für den Werbetreibenden, dafür ist aber auch das Interesse der Konsumenten wesentlich geringer.


Guthaben
Als Guthaben wird das aktuelle Guthaben auf einer Webseite bezeichnet. Wird eine Auszahlung getätigt, so wird der ausgezahlte Betrag dem Guthaben abgezogen.


Gutscheincode
Ein Gutscheincode kann besondere Vorteile bei der Anmeldung auf einer Webseite bringen. Es ist daher ratsam, per Email versendete Gutscheincodes immer einzulösen.


Hit
Als Hit wird ein Aufruf einer Webseite oder eines Links bezeichnet.


IBAN
Die IBAN ist eine weltweit gültige Nummer für das Girokonto. Diese wurde bisher nur für Auslandsüberweisungen genutzt. Um den Zahlungsverkehr zu vereinfachen wird die IBAN nun auch für inländische Überweisungen genutzt. Die Kontonummer kann künftig für Überweisungen jeglicher Art nicht mehr genutzt werden.


Impression
Als Impression wird ein Aufruf / eine Einblendung einer Webseite, eines Links oder eines Werbemittels bezeichnet.


Internetwährung
Als Internetwährung werden virtuelle / fiktive Währungen von Netzwerken bezeichnet, welche im Internet sehr weit verbreitet und jedem geläufig sind.


IP-Adresse
Eine IP-Adresse (InternetProtokoll-Adresse) ist eine Adresse, die den Internetbesucher eindeutig identifizieren kann. Viele Reloadsperren funktionieren auf Basis von IP-Adressen. Man unterscheitet zwischen IPv4 (Zahlen) und IPv6 (Buchstaben, Zeichen und Zahlen).


Java-Script
Ein Java-Script ist eine im Browser integrierte Programmiersprache, die bei Werbung oft für die Einbindung der Werbeformen verwendet wird. Für fast alle Paid4-Programme und Werbebanner müssen Java-Scripts aktiviert sein.


Klammlose
Klammlose bezeichnet die Währung der bezahlten Startseite Klamm.de. Über die Jahre haben sich die Lose zu einer weit verbreiteten Internetwährung entwickelt und können nun auf fast jeder Paid4- oder Sponsorenseite als Zahlungsmittel verwendet werden.


Klickbetrug
Klickbetrug wird all das bezeicht, was im Zusammenhang mit ungezwungenen Klicks, gegen die Auflagen eines Anbieters verstößt. Beispielsweise dürfen Werbetreibende nicht selbst auf Werbung klicken, denn auch das ist schon Klickbetrug.


Klickrate
Die Klickrate sollte man bei der CPC-Vergütung stehts im Auge behalten, denn diese gibt an wie viele Views zu einem Klick führen. Ist dieser Prozentsatz zu hoch, ist das ein Indiz auf Klickbetrug und kann somit dazu führen, dass ein Werbetreibende von einem Sponsorennetzwerk ausgeschlossen wird.


Layer
Ein Layer ähnelt einem Popup, wird jedoch direkt in die betreffende Seite eingeblendet und nicht in einem eigenständigen Fenster dargestellt.


Lead
Eine Lead-Vergütung wird pro Aktion gezahlt, die ein von Werbetreibenden geworbenes Mitglied ausführt. Aktionen können zum Beispiel Registrierungen, Umfrageteilnahmen oder Gewinnspiele sein.


Lifetime-Provision
Als Lifetime-Provision werden Provisionen und Referralverdienste bezeichnet, die dem Werbenden solange gutgeschrieben werden, wie der Geworbene Kunde des Angebotes bleibt. Das engl. Wort Lifetime steht dabei für "auf Lebenszeit".


Lightmails
Lightmails erfüllen den selben Zweck wie normale Paidmails, werden dem Nutzer aber geringer vergütet. Auf den meisten Portalen können Lightmails bei Desinteresse deaktiviert werden.


Like
Als Like wird im Allgemeinen eine Aktivität auf dem sozialen Netzwerk Facebook bezeichnet. Ist die Rede von bezahlten Likes, werden meistens auch weitere soziale Netzwerke wie Twitter, Google+ und YouTube vergütet.


Lose (Klammlose)
Klammlose bezeichnet die Währung der bezahlten Startseite Klamm.de. Über die Jahre haben sich die Lose zu einer weit verbreiteten Internetwährung entwickelt und können nun auf fast jeder Paid4- oder Sponsorenseite als Zahlungsmittel verwendet werden.


Magic Corner
Eine Megic Corner, auch Pagepeel genannt, ist eine Werbeform, die sich am oberen rechten oder linken Bildschirmrand ausklappen lässt.


Mailtausch
Ein Mailtausch ist ein Angebot, dass seinen Nutzern für das Lesen und Bestätigen von Paidmails Punkte gutschreibt, mit welchen eigene Paidmails gebucht werden können.


Massenmailer
Ein Massenmailer ist ein Paidmail-Anbieter, der in kurzer Zeit sehr viele Paidmails versendet. Meist werden die einzelnen Paidmails schlechter vergütet als bei Paidmailern mit wenigeren Mails, jedoch fällt die Gesamtvergütung auf den Versandzeitraum in den meisten Fällen höher aus.


Merchant
Als Merchant werden Webseitenbetreiber bezeichnet, die Werbung für Ihre Webseite bei einem Sponsoren einbuchen.


Minusbanner
Als Minusbanner werden Banner bezeichnet, die im Paidbannerbereich eines Anbieters angezeigt werden und anders als normale Paidbanner dem Nutzer Punkte / Vergütungsbeträge abziehen. Die Minusbanner haben den Zweck, die Aufmerksamkeit des Nutzers beim Durchklicken der verfügbaren Banner oben zu halten, um die Werbekunden zufrieden zu stellen und höhere Vergütungen für die Nutzer sicher zu stellen.


MoneyBookers
MoneyBookers ist ein ähnlicher Dienst wie Paypal, jedoch ist er weniger verbreitet. Auch hier wird Geld in Echtzeit an den Nutzer ausgezahlt.


Newsletter
Ein Newsletter ist eine Email mit Neuigkeiten, die von Webseiten und Unternehmen regelmäßig versendet wird.


Onlinewährung
Als Onlinewährung werden virtuelle / fiktive Währungen von Netzwerken bezeichnet, welche im Internet sehr weit verbreitet und jedem geläufig sind.


Page-Impression / Pageview
Als Page-Impression wird ein Aufruf einer Webseite oder eines Links bezeichnet.


Pagepeel
Eine PagePeel, auch Magic Corner genannt, ist eine Werbeform, die sich am oberen rechten oder linken Bildschirmrand ausklappen lässt.


Paid4
Paid4 (bezahlt für) ist der Überbegriff für alle Tätigkeiten, für die man im Internet vergütet werden kann.


Paidbanner
Als Paidbanner wird ein Werbebanner bezeichnet, dessen Klicken dem Nutzer vergütet wird. Meistens muss sich der Nutzer auf der Zielwebseite einige Sekunden aufhalten um die Vergütung gutgeschrieben zu bekommen.


Paidmail
Eine Paidmail ist eine Email, für deren Lesen bzw. für deren Bestätigung der Nutzer eine Vergütung erhält.


Paypal
Paypal ist eine gern gewählte Zahlungsart, mit welcher Auszahlungen an die Nutzer auf den verschiedensten Webseiten getätigt werden. Paypal-Zahlungen werden in Echtzeit getätigt, der Empfänger kann über den Betrag sofort nach Zahlungseingang frei verwalten und muss keine Bankwartezeiten ertragen. Der Nachteil an Paypal sind anfallende Gebühren.


PopAds
PopAds sind Werbeformen, welche in irgendeiner Weise aufpoppen. Dazu zählen PopUps, PopDowns und viele weitere Unterformen.


Popup
Als Popup wird ein Fenster bezeichnet, welches sich im Vordergrund des eigentlich aktiven Browserfensters einblendet. Diese Form der Werbung ist auf Zasterbar unter dem Überbegriff PopAds gelistet.


PostIdent-Verfahren
Das PostIdent-Verfahren ist eine Art der Identitätsbestätigung, bei welcher der betreffende Nutzer einen Code per Post zugesendet bekommt. Nach Eingabe dieses Codes auf der Angebotsseite ist die Verifizierung abgeschlossen.


Primera
Primera bezeichnet die Währung der Paid4-Community PrimusPortal.de. Über die Jahre haben sich Primera zu einer weit verbreiteten Internetwährung entwickelt und können nun auf fast jeder Paid4- oder Sponsorenseite als Zahlungsmittel verwendet werden.


Publisher
Als Publisher werden Webseitenbetreiber bezeichnet, die Werbeflächen auf Ihrer Webseite verfügbar machen.


Question-Mail
Eine Question-Mail ist eine Email, bei der der Nutzer für die Beantwortung einer Frage eine Vergütung erhält.


Rallye
Eine Rallye ist ein Wettstreit, welcher auf einen bestimmten Zeitraum oder auf eine Maximalpunktzahl hin von Portalbetreibern veranstaltet wird. Ein solcher Wettstreit kann zum Beispiel über die meisten eingeladenen Freunde oder über die meisten bestätigten Paidmails abgehalten werden. Die obersten Platzierungen bekommen fast immer einen Preis in Form von Punkten oder Sachgegenständen.


Ratio
Als Ratio wird das Verhältnis zwischen Ausgaben für Einbindung und Vergütungen für Aufruf bei Besuchertauschnetzwerken bezeichnet.


Ref-Back
Ref-Back (lang: Referral-Rückvergütung) bedeutet die prozentualle oder komplette Abtretung des Referralverdienstes durch den Werber an den geworbenen Nutzer.


Referral
Ein Referral ist eine von einem anderen Nutzer für ein Angebot geworbene Person. Meistens gibt es für das Werben von Anderen Vergütungen in Prozenten oder Festvergütungen.


Referrallink
Der Referrallink ist die URL, die einen Referral seinem Nutzer eindeutig zuweist. Meistens wird der gewählte Referral für mehrere Tage via Cookie gespeichert.


Registrierung
Eine Registrierung bedeutet die Anmeldung auf einer Webseite mit der Hinterlegung von Daten wie der Emailadresse und zusätzlichen Kontaktdaten. Die hinterlegten Daten werden meistens in einer Datenbank gespeichert, um den Nutzer dauerhaft zuzuordnen.


Reloadsperre
Eine Reloadsperre ist bei vergüteten Aktionen die Zeit die vergeht, bis die Aktion wieder ausgeführt werden darf. Bei einem bezahlten Banner bedeutet dies zum Beispiel, dass erst nach Ablauf der Sperre der Banneraufruf erneut vergütet wird.


Sale
Als Sale bezeichnet man einen Kauf von Produkten oder Dienstleistungen, die von einen Werbetreibenden geworbenen Kunden getätigt werden. Die Werbetreibenden werden prozentuall an der Kaufsumme oder mit einem Festbetrag vergütet.


Script
Ein Script ist eine Automatisierung / ein Programm welches Vorgänge beschleunigen und vereinfachen soll.


Spam
Als Spam werden Emails mit Werbeinhalten, welche von den Empfängern unangefordert sowie unerwünscht sind, bezeichnet. Dieser Vorgang wird auch spammming oder spammen bezeichnet.


Sponsoren
Sponsoren sind Anbieter, welche Werbung zum Einbinden bereitstellen. Für Impressionen, Klicks, Verkäufe usw. wird der Werbetreibende vergütet. Da auf diese Weise Webseiten finanziert werden können, werden diese Anbieter als Sponsoren bezeichnet.


Startguthaben
Ein Startguthaben ist ein vom Anbieter gestiftetes Startkapital, um dem Nutzer die Anmeldung zu versüßen oder ihm den Weg zur ersten Auszahlung zu erleichtern.


Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Als SEO wird die Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen bezeichnet. Die Abkürzung leitet sich vom Englischen "Search Engine Optimising" ab.


Support
Als Support wird der Kundendienst einer Webseite / eines Unternehmens bezeichnet. Ist die Rede von einem guten Support, dann kann schnelle Bearbeitungszeit von Anfragen und pünktliche Hilfe bei Problemen vorhanden sein.


Surfbar
Eine Surfbar ist ein Script, die manuell oder automatisch mehrere Webseiten nacheinander in ein Fenster lädt. Das Aufrufen der einzelnen Seiten oder das Durchlaufen der Surfbar selbst wird dem Nutzer vergütet.


SWIFT-Code
Beim SWIFT-Code (Bank Identifier Code) handelt es sich um eine von der SWIFT (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) festgelegte international gültige Bankleitzahl. Dieser SWIFT-Code nennt sich BIC.


TKP
TKP steht für Tausender Kontakt Preis. Das heißt man wird pro 1.000 Views/Einblendungen eines Werbemittels bezahlt. Bei dieser Vergütungsart werden Klicks aufs Werbemittel oft nicht vergütet.


Urlaubsmodus
Der Urlaubsmodus wird auf fast allen Paid4-Programmen angeboten. Mit Hilfe dieser Funktion können Nutzer z.B. in der Urlaubszeit den Paidmail-Empfang aussetzen, um in dieser Zeit ein übervollen Posteingang zu vermeinden.


Verifizierung
Einige Anbieter verlangen von Ihren Nutzern eine Bestätigung derer Identitäten. Diese Bestätigung läuft in den meisten Fällen durch das Einsenden einer Kopie des Personalausweises oder des Führerscheins ab. Wenige Anbieter verwenden auch das sogenannte PostIdent-Verfahren.


Visit
Als Visit / Visits wird ein Besuch eines Nutzers bezeichnet. Jede Einzelperson wird dabei einmalig pro festgelegtem Zeitraum gezählt.


Visitor
Als Visitor (Besucher) zählt die Person, die eine Webseite aufruft. Jeder Besucher zählt nur einmal pro festgelegtem Zeitraum, anders als bei Hits wird nicht jedes Neuladen erneut gezählt.


Webmaster
Als Webmaster wird einer oder werden mehrere Betreiber, Verwalter oder Mitwirkende einer Webseite bezeichnet.

Suche



Hilfe - FAQ


Was sind Top-Verdienst-Anbieter?
Top-Verdienst-Anbieter werden von unserem Team als besonders rentabel empfohlen. Durch die Nutzung entsteht also relativ schnell ein verhältnismäßig hohes Guthaben.

Warum wurden einige Seiten nicht bewertet?
Die Bewertungen kommen von den Nutzern, also von Ihnen. Einige Seiten hatten scheinbar noch keine Interessenten. Falls Sie Erfahrungen mit einer bisher unbewerteten Seite gemacht haben, bitte teilen Sie diese mit uns.

Ein Wort im Lexikon fehlt. Was tun?
Sollte ein wichtiger Eintrag in unserem Lexikon fehlen, so zögern Sie nicht, uns dieses über unser Kontaktformular mitzuteilen.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was tun?
Auf der Startseite über dem Login finden Sie einen Link, unter dem Sie Ihr Passwort über Ihre Emailadresse neu setzen können.

Welche Seiten werden kostenlos aufgenommen?
Es werden nur Webseiten kostenfrei aufgenommen, welche ein von uns anerkanntes Ref-System haben.