Die folgende Begriffserklärung des Wortes "CPC" stammt aus dem umfangreichen Paid4- und Sponsorenlexikon von Zasterbar.de. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auch weiter auf Zasterbar.de umsehen würden.



Es befinden sich derzeit 94 Einträge im Zasterbar.de-Lexikon.


CPC
CPC (Cost per Click) bedeutet so viel wie Kosten pro Klick. Dabei wird der Werbetreibende pro Klick des Konsumenten auf ein Werbemittel vergütet. Meistens muss der klickende Endnutzer einige Sekunden auf der beworbenden Seite verweilen, damit eine Vergütung zustande kommt.

Suche



Hilfe - FAQ


Wieso wurden manche Anbieter nicht bewertet?
Die Bewertungen der einzelnen Anbieter kommen von Nutzern. Haben Sie gute oder schlechte Erfahrungen mit einem Anbieter gemacht, so registrieren Sie sich doch und teilen diese mit anderen Nutzern.

Im Anbieter-Popup wird eine fehlerhalfte Info angezeigt. Was tun?
Im Anbieter-Popup haben Sie rechts oben die Möglichkeit einen Fehler, sowie genauere Informationen zu ihm, zu melden.

Welche Seiten werden kostenlos aufgenommen?
Es werden nur Webseiten kostenfrei aufgenommen, welche ein von uns anerkanntes Ref-System haben.

Wer darf wie oft Bewertungen ausführen?
Jeder registrierte Nutzer hat die Möglichkeit, jedes Sponsorennetzwerk und jedes Paid4-Programm einmalig zu bewerten. Bewertungen können nicht zurückgenommen werden.

Welche Währungen zählen als Internetwährung?
Als Internetwährungen zählen Währungen wie Primera, Klammlose oder FunCoins.