Die folgende Begriffserklärung des Wortes "Forced" stammt aus dem umfangreichen Paid4- und Sponsorenlexikon von Zasterbar.de. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auch weiter auf Zasterbar.de umsehen würden.



Es befinden sich derzeit 94 Einträge im Zasterbar.de-Lexikon.


Forced
Forced (zBsp Forced Banner, Forced Klicks) bezeichnet eine Werbeform, bei der der Endnutzer für das Interesse an der Werbung vergütet wird. Forced-Kampagnen kosten meist weniger Werbekosten und bringen weniger Verdienst für den Werbetreibenden, dafür ist aber auch das Interesse der Konsumenten wesentlich geringer.

Suche



Hilfe - FAQ


Der Link zum Anbieter funktioniert nicht. Was tun?
Im Anbieter-Popup haben Sie rechts oben die Möglichkeit einen toten bzw fehlerhaften Anbieter-Link zu melden.

Was sind Top-Verdienst-Anbieter?
Top-Verdienst-Anbieter werden von unserem Team als besonders rentabel empfohlen. Durch die Nutzung entsteht also relativ schnell ein verhältnismäßig hohes Guthaben.

Wer darf wie oft Bewertungen ausführen?
Jeder registrierte Nutzer hat die Möglichkeit, jedes Sponsorennetzwerk und jedes Paid4-Programm einmalig zu bewerten. Bewertungen können nicht zurückgenommen werden.

Im Anbieter-Popup wird eine fehlerhalfte Info angezeigt. Was tun?
Im Anbieter-Popup haben Sie rechts oben die Möglichkeit einen Fehler, sowie genauere Informationen zu ihm, zu melden.

Welche Währungen zählen als Internetwährung?
Als Internetwährungen zählen Währungen wie Primera, Klammlose oder FunCoins.