Die folgende Begriffserklärung des Wortes "Minusbanner" stammt aus dem umfangreichen Paid4- und Sponsorenlexikon von Zasterbar.de. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auch weiter auf Zasterbar.de umsehen würden.



Es befinden sich derzeit 94 Einträge im Zasterbar.de-Lexikon.


Minusbanner
Als Minusbanner werden Banner bezeichnet, die im Paidbannerbereich eines Anbieters angezeigt werden und anders als normale Paidbanner dem Nutzer Punkte / Vergütungsbeträge abziehen. Die Minusbanner haben den Zweck, die Aufmerksamkeit des Nutzers beim Durchklicken der verfügbaren Banner oben zu halten, um die Werbekunden zufrieden zu stellen und höhere Vergütungen für die Nutzer sicher zu stellen.

Suche



Hilfe - FAQ


Warum wurden einige Seiten nicht bewertet?
Die Bewertungen kommen von den Nutzern, also von Ihnen. Einige Seiten hatten scheinbar noch keine Interessenten. Falls Sie Erfahrungen mit einer bisher unbewerteten Seite gemacht haben, bitte teilen Sie diese mit uns.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was tun?
Auf der Startseite über dem Login finden Sie einen Link, unter dem Sie Ihr Passwort über Ihre Emailadresse neu setzen können.

Was sind Finger-weg-Anbieter?
Von der Nutzung von Finger-weg-Anbietern rät unser Team ausdrücklich ab. Um einen fairen Vergleich zu ermöglichen sind diese aber dennoch bei uns gelistet.

Was sind Top-Verdienst-Anbieter?
Top-Verdienst-Anbieter werden von unserem Team als besonders rentabel empfohlen. Durch die Nutzung entsteht also relativ schnell ein verhältnismäßig hohes Guthaben.

Ein Wort im Lexikon fehlt. Was tun?
Sollte ein wichtiger Eintrag in unserem Lexikon fehlen, so zögern Sie nicht, uns dieses über unser Kontaktformular mitzuteilen.